Green IT Cube

Neubau Rechenzentrum der GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
Darmstadt | 2012 – 2016

Projektdaten

Bauherr: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

BGF (m²): 4.900 m²
BRI (m³): 17.400 m³
Projektvolumen (EUR): 16 Mio. (Endausbau)
PUE <1,07
White Space (m²): 2.790m² (Endausbau)
Elektrische Leistungsfähigkeit: 12 MW
Beauftragte Leistungen
  • Generalplanung Architektur, Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung, Brandschutz, Bauphysik und Freianlagen
  • Vorentwurf und Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe, Objektüberwachung
Besondere Herausforderungen
  • Öffentlicher Auftraggeber
  • Generalplanung
  • Einfaches Design – wenige Komponenten
  • Vermeidung von unnötiger Komplexität
  • Kostenoptimierung – modularer Aufbau
  • Kühlung direkt an der Wärmequelle
  • Ressourceneffizienz – optimale Nutzung von vorhanden Ressourcen wie natürlicher Kühlung oder verfügbarem Raum
  • Keine Doppelböden
Preise
  • Datacloud 2015: Winner End User Innovation
  • Deutscher Rechenzentrumspreis 2013: 1st place visionary data center architecture
  • DatcenterDynamics Awards EMEA 2013: Winner Data Center Blueprints