T-Systems
„Dynamic Data Center“

Neubau Twin Core Rechenzentren „Dynamic Data Center“ mit 2 Bürogebäuden und Serviceflächen
Magdeburg und Biere | 2009 – 2014

Projektdaten

Bauherr: T-Systems International GmbH

GBF Biere (m²) 19,385 Rechenzentrum, 3,568 Bürogebäude 1; 1,926 Bürogebäude 2
BGF Magdeburg (m²) 8,258
BRI (m³): 97,817 Rechenzentrum, 16,197 Bürogebäude 1; 7,606 Bürogebäude 2
BRI (m³): 41,130
Arbeitsplätze: Biere 100, Magdeburg 30
Security Level: TÜV-IT-Level 3
PUE <1,3
White Space Biere (m²): 4,100 Erstausbau; 30,600 Endausbau
White Space Magdeburg (m²): 1,800 Erstausbau; 3,600 Endausbau
Elektrische Anschlussleistung Erstausbau: Biere 15 MW, Magdeburg 7.5 MW
Elektrische Anschlussleistung Endausbau: Biere 127.5 MW, Madgeburg 15 MW
Beauftragte Leistungen
  • Vorentwurf und Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe, Prüfung Werk- und Montageplanung in der Qualitätskontrolle
  • SiGeKo
  • Mitwirkung bei der LEED-Zertifizierung
Besondere Herausforderungen
  • Modulares Gebäudekonzept zur Umsetzung an verschiedenen Standorten und Größenordnungen
  • Integration in bestehendes Rechenzentrumsumfeld von Magdeburg
  • Durch Aneinanderreihung von Rechenzentrums-Modulen entstehen Rechenzentrums-Cluster
Zertifikat
  • LEED Gold